W:KK | 1. ABO-KONZERT | Aufforderung zum Tanz
891
page-template-default,page,page-id-891,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

1

1. ABO-KONZERT |

Aufforderung zum Tanz

Bei Sabine Meyer – und dem Alliage Quintett, vier Saxophone und eine Pianistin – wird die Saison mit einem Furioso von Rhythmen und Klängen entfesselt. Denn es steht nicht nur Carl Maria von Webers namensgebendes Stück auf dem Programm, sondern auch Borodins berühmte «Polowetzer Tänze», Maurice Ravels hochdramatisches «La valse» und Gershwins kubanische Ouvertüre – ein karibischer Rumba! Eine spektakuläre Klangkombination unter Federführung der weltweit berühmtesten Klarinettistin als grandioser Auftakt zur 71. Saison.

PROGRAMM

GEORGE GERSHWIN I Cuban Overture
DIMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH I 5 Stücke für 2 Violinen und Klavier
MAURICE RAVEL I La Valse
CARL MARIA VON WEBER I Aufforderung zum Tanz – Rondo brillant Des-Dur op. 65
STEFAN MALZEW I Macabrum Sanctum (Fantasie nach „Danse macabre“ von Saint-Saëns)
JOHANN SEBASTIAN BACH I Air aus der Suite BWV 1068
ALEXANDER BORODIN I Polowetzer Tänze

INTERPRETEN

SABINE MEYER | Klarinette

ALLIAGE QUINTETT
Daniel Gauthier, Sopran-Saxophon
Miguel Valles Mateu, Alt-Saxophon
Simon Hanrath, Tenor-Saxophon
Sebastian Pottmeier, Bariton-Saxophon
Jang Eun Bae, Klavier

AUFFÜHRUNG

Sonntag, 18. Oktober 2020 | 16.00 Uhr | AULA MARGELÄCKER WETTINGEN

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Richtlinien zu diesem Konzert.

Meyer_Sabine_6_c_scholzshootspeople - Kopie